Das Gründungsjahr der Initiative, dass uns so viel gutes Feedback auf allen vier Veranstaltungen gegeben hat wollen wir hier einmal für Sie zusammenfassen.

Tech in CONSTRUCTION

15. - 16. November 2019, Berlin

Auf der Messe Tech In Construction in Berlin präsentierte sich Vernetzt Digital mit einem Vortrag und einer Podiumsdiskussion zu dem für die Branche konstant relevanten Thema: wie verändern digitale Geschäftsmodelle aus dem Silicon Valley die deutsche Baubranche.

Vernetzt Digital Networking Dinner

14. November 2019, Berlin

Am Vorabend der Tech in Construction lud Vernetzt Digital in Kooperation mit BE5 rund 50 Akteure der Bauwirtschaft zu einem exklusiven Dinner in Berlin ein. Zu den Gästen zählten Branchenentscheider, Start-Ups und Vertreter aus Wissenschaft und Forschung, die bis spät in die Nacht Herausforderungen, Zukunftsszenarien und Chancen für die Baubranche diskutierten.

Baustelle 4.0

24. Oktober 2019, Künzelsau

Auf Einladung der Würth Group kamen Gesellschafter, Geschäftsführer und Führungskräfte der Unternehmen Goldbeck, Strabag, Züblin, Reif, Wayss & Freitag, Kutter und Klebl zur jährlich stattfindenden Konferenz nach Waldzimmern. Das Thema: „Digitalisierung Baustelle 4.0 – Wo stehen wir?“

Vernetzt Digital Auftaktevent

25. September 2019, Bonn

Digitale Aufbruchstimmung, Engagement für die gemeinsame Vernetzung und Austausch auf allen Ebenen: das ist das Fazit des Auftaktevents mit ca. 70 Vertretern von Unternehmen und Verbänden, Kompetenzträgern aus der Wissenschaft, digitalen Newcomer und Experten.

Blog

Aus unserer Redaktion

Repräsentative Fachpartneranalyse für die Baubranche – Mit diesen Daten zum Erfolg!

Trotz ihrer essenziellen Rolle widmen viele Hersteller ihren Fachpartnern bei der Digitalisierung zu wenig Aufmerksamkeit. Wieso das so ist und welche…

Cunstruction Dsruption - Das Modell Katerra

Construction Disruption – Wie das Modell Katerra nach Deutschland schwappt

Die Erfolgsstrategie Katerra hebt die Schwachstellen der deutschen Baubranche deutlich hervor. Um am Markt bestehen zu können, müssen Unternehmen…

Big Data in der Baubranche

Konfigurator Analytics – Case Study für die Baubranche

Mittels Produktkonfiguratoren können Hersteller der Baubranche bereits heute an wertvolle Daten über den Endkunden und seine Präferenzen kommen.

Corona-Krise als Chance der Digitalisierung in der Baubranche

Die Endkunden erwarten digitale Angebote!

Masterstudenten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg untersuchten die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Baubranche

Unternehmen im Vorteil mit Datenmanagement-Strategie

Lasst Daten sprechen – endlich

Unternehmen mit einer klaren Datenmanagement-Strategie verzeichnen eine deutlich stärkere finanzielle Performance

Sind Sie bereit für die digitale Transformation der Baubranche? Machen Sie mit bei der Initiative und profitieren Sie von der Praxiserfahrung und dem Wissen unseres Netzwerks.